Wie Sie mit der Clean Master App Platz schaffen und Ihr Android-Handy beschleunigen können.

Unsere Telefone sind voll von alten Dateien, Apps, Bildern und anderen Inhalten, die wir uns nicht einmal mehr ansehen. Jeder, der ein älteres Android-Handy besitzt oder einfach nur eine Menge Zeug auf sein Smartphone legt, könnte wahrscheinlich von einem Frühjahrsputz profitieren.

clean master für android

Funktioniert es?

Die Clean Master App ist einer der beliebtesten Telefonreiniger, und sie ist sogar auf ausgewählten Telefonen vorinstalliert. Der clean master für android hat einen beeindruckenden Durchschnitt von 4,5 Sternen, der auf 31 Millionen Bewertungen basiert, so dass Sie wissen, dass es gut sein muss. Die Frage ist, wissen Sie, wie Sie es zu Ihrem besten Nutzen nutzen können? Clean Master ist eine umfassende, aber verwirrende App, deshalb haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, wie Sie das Beste aus ihr herausholen können.

Ob Clean Master Ihre neueste App-Installation ist oder eine, die auf Ihrem neuen Gerät im Hintergrund verschwunden ist, hier ist, was Sie darüber wissen müssen.

Erste Schritte

Die Clean Master App ist kostenlos im Google Play Store erhältlich und mit den meisten Android-Geräten kompatibel. Laden Sie die App herunter, installieren und starten Sie sie, um sie zu starten. Der erste Scan betrachtet das, was die App als „Junk“ bezeichnet, das Cache-Dateien, Daten, die von Anwendungen wie Twitter nicht mehr benötigt werden, und vieles mehr beinhaltet. Es bietet eine vollständige Aufschlüsselung aller zu löschenden Dateien und wie viel Speicherplatz frei wird. Tippen Sie auf die große Schaltfläche Clean Junk, und alles verschwindet. Die App gibt Speicherplatz auf Ihrem Handy frei und kann die Leistung verbessern.

Das ist der einfache Teil. Oben rechts befindet sich eine Schaltfläche mit der Aufschrift Erweitert. Wenn Sie darauf tippen, erhalten Sie eine Vielzahl von zusätzlichen Optionen, auf die wir in späteren Abschnitten eingehen werden. Die Funktionen von Clean Master finden sich oft in verschiedenen Abschnitten, unter verschiedenen Überschriften und manchmal mit unterschiedlichen Namen.

Alle verschiedenen Abschnitte machen Clean Master zu einem UI-Albtraum, und es ist auch gefüllt mit Anzeigen für andere Apps und Artikel, sowie gesponserten Inhalten. Sie werden auf die Anzeigen stoßen, wenn Sie die Seite unter dem Startsymbol nach unten scrollen, aber Sie möchten wirklich nur auf den Anfang dieser langen Seite voller Spam achten, wo Sie vier Hauptsymbole – Junk Files, Phone Boost, Antivirus und App Manager – sowie einen schnellen Überblick über den verfügbaren RAM und Speicherplatz sehen.

Comments are closed.